By Gerti Papesch Jan.25.2017
In: Allgemein, News
0 comments

Mal-Workshops - Frühjahr/Sommer 2017

Kurse_Flyer_ges_Sommer_17

Der eigene kreative Ausdruck

Die Freude am Malen und das Finden des eigenen persönlichen Ausdrucks stehen im Vordergrund der Workshop-Angebote. Diverse Maltechniken und Herangehensweisen unterstützen Sie dabei, Ihre individuellen Ideen malerisch umzusetzen und Ihre eigene Bildsprache zu finden.

Dabei ist es unerheblich, mit welcher Motivation Sie malen: Entspannung, Austausch, Gestaltung des eigenen Wohnumfeldes etc. Freude und Spaß stehen im Vordergrund und begleiten das kreative Arbeiten in den Workshops.

Malen in Acryl − Wege in die Abstraktion

Abstraktes Malen kann man lernen. Unterschiedliche Maltechniken, Materialien und Bildelemente ermöglichen es Ihnen, Ihre eigene künstlerische Handschrift zu entwickeln. Intuition und Experimentierfreude leiten den malerischen Prozess. In den Kursen nähern wir uns auf einfache Weise der abstrakten Malerei.

Mittwoch, 05.04.17:   Die Leinwand als Palette – Mischen als Bildsprache
Mittwoch,26.04.17:   Skizzieren und Malen mit Palettmesser und Spritzflasche
Mittwoch, 10.05.17:   Malen mit Papier − Papier-Farben-Collage
Mittwoch, 31.05.17:   Dynamisches Malen mit Pinsel und Palettmesser

Experimentelles Acrylschütten in 3-D

Wie kann ich meine Intuition und Kreativität fließen lassen? Gelingen kann dies über Schüttbilder. Ohne den Filter des Bewussten fließen die Farben in Ruhe und entspannter Atmosphäre auf die Leinwand. Der Workshop ist ideal für alle, die sich gerne außerhalb des „klassischen Malens“ aufhalten wollen.

Halbtages-Workshop
Samstag     25.03.17, 14.00−17.30 Uhr
Freitag,       31.03.17, 10.00−13.30 Uhr
Freitag,       05.05.17, 14.00−17.30 Uhr
Samstag,    13.05.17, 14.00−17.30 Uhr
Samstag,    10.06.17, 14.00−17.30 Uhr
Freitag,       30.06.17, 10.00−13.30 Uhr
Samstag,    08.07.17, 14.00−17.30 Uhr
Freitag,       21.07.17, 10.00−13.30 Uhr
Samstag,    04.08.17, 10.00−13.30 Uhr

Ganztages-Workshop
Samstag,    08.04.17, 10.00−16.00 Uhr
Samstag,    12.08.17, 10.00−16.00 Uhr

Für weitere Informationen bitte  hier  klicken.