Die Arbeiten zeigen eine Vielfalt an plastischen Formen in unterschiedlichen Dimensionen mit einer eigenständigen und individuellen Formensprache. Sie bündeln die Spannung zwischen Volumen, Fülle und elegante Form, die Sinnlichkeit des Wesens ausstrahlt.

Bevorzugtes Material für Skulpturen im Innenbereich ist Stein, insbesondere Speckstein, da dieses Material das exakte und figurative Modellieren erlaubt. Aber auch die Kombination unterschiedlicher Materialien, wie Gips, Gasbeton und Styropor gelangen zum Einsatz.