By Profmin Jun.9.2012
In: Allgemein, Atelier
Kommentare deaktiviert

Schüttbilder - Making of

 

Schüttbilder entstehen in einem fließenden Prozess, der viel Zeit braucht. Ohne den Filter des Denkens bewegen sich die einzelnen Farbpigmente über die Leinwand. Langsam konkretisieren sich die geschütteten Farben zu einzelnen Formen, fließen ineinander, vermischen sich. Währenddessen trete ich in einen Dialog mit dem Bild, das Bild antwortet und ich gebe neue Farben hinzu. In wenigen Sekunden hat sich das Bild neu gefunden und fordert mich zur weiteren Auseinandersetzung. Irgendwann verdichtet sich das Bild, die Farben und Formen habe ihren finalen Platz gefunden und der Dialog ist zu Ende.

Die vier kleinen Motive zeigen den Entstehungsprozess. Rechts ist die endgültige Arbeit mit dem Titel “Leidenschaften” abgebildet.